Bitte drehen sie Ihr Gerät.

Mis­si­on

Archiv
Autor:Ulrich Martin | 8. November 2018
His­to­risch bedeu­ten­de Wein­pro­be

Eine historisch bedeutende Weinprobe? Ja! Denn am 05.11.2018 fand in einem kleinen Kreis eine bisher noch nie da gewesene Jungweinprobe...

Weiterlesen
Autor:Ulrich Martin | 23. Oktober 2018
Ein­ma­li­ger Rot­wein­jahr­gang liegt zur Rei­fung im Faß!

Es ist vollbracht!! Obwohl teilweise nur wenige Rebstöcke pro Rebsorte im Ertrag stehen, konnten wir einige historische Rotweinsorten SORTENREIN ernten!...

Weiterlesen
Autor:Ulrich Martin | 20. Oktober 2018
Jeder will sei­ne Eltern ken­nen!

Jeder will wissen wer er ist und wo er herkommt! Das gilt auch für unsere Rebsorten. Im Rahmen eines Forschungsprojektes...

Weiterlesen
Autor:Ulrich Martin | 18. Juli 2018
Wein­gut Kie­fer mit Grün­frän­kisch fällt auf!

In der Zeitschrift TOP HOTEL, ein Magazin für die Hotelerie, wird der 2017-er Grünfränkisch vom Weingut Kiefer als Weintipp aufgeführt!...

Weiterlesen
Autor:Ulrich Martin | 16. Juli 2018
1. Cuvée aus his­to­ri­schen Rot­wein­sor­ten!

Bald ist es soweit! Die letzte Prüfung vor der Füllung. Im Herbst wird die 1. Cuvée "Vielfalt" aus dem Jahrgang...

Weiterlesen
Autor:Ulrich Martin | 9. Juli 2018
Ries­ling Selec­ta – Alter­na­ti­ve zu misch­bee­ri­gen Gei­sen­hei­mer?

Aus dem Muttergarten: An der Mittelmosel und im badischen Weinheim hatte Andreas Jung zwei auffällige Riesling Rebstöcke entdeckt. Es handelt...

Weiterlesen
Autor:Ulrich Martin | 3. Juli 2018
Hart­blau, ein wirk­lich har­ter Kno­chen

Beobachtungen aus dem Muttergarten: Der Hartblau, neben dem Süßschwarz die älteste Rotweinsorte Deutschlands, ist ausgesprochen frostfest, spätreifend und fäulnisresistent. Selbst...

Weiterlesen
Autor:Ulrich Martin | 1. Juli 2018
Arbst – Typisch Bur­gun­der

Beobachtungen aus dem Muttergarten: Wie auf den Bilder zu erkennen, neigt auch der Arbst zu Doppeltrieben. Im Frühjahr 2017 waren...

Weiterlesen
Autor:Ulrich Martin | 19. Juni 2018
Schwar­zur­ban, ein Kind des Trol­lin­gers

Beobachtungen aus dem Muttergarten: Viele Jahre schauten die württembergischen Winzer neidvoll zu Ihren Kollegen ins benachbarte Bundesland Rheinland-Pfalz, weil eine...

Weiterlesen