Bitte drehen sie Ihr Gerät.

Hei­ner Sau­er

Hei­ner Sau­er

Vor vielen Jahren erwarb der Winzer Heiner Sauer einen angeblich mit Weißburgunder bepflanzten Weinberg. Jahrzehntelang verkaufte er einen „aromatischen Weißburgunder“.
Bis er Zweifel bekam und Andreas Jung um Hilfe bat. Der Rebenforscher war überrascht nicht einen einzelnen Weinstock, sondern einem ganzen Weinberg einer ausgestorbenen Rebsorte gegenüber zu stehen. Nach einer genauen ampelographischen Bestimmung und stellte er fest, dass es sich um die autochthon wertvolle Rarität Grünfränkisch handelt. Seitdem finden Sie im pfälzischen Böchingen auf der Weinkarte vom Weingut Sauer einen Grünfränkisch, alias "aromatischen Weißburgunder".

Verfügbare Rebsorten