Bitte drehen sie Ihr Gerät.

Karl-Otto Bin­nin­ger

Karl-Otto Bin­nin­ger

Als engargierte Naturschützer liegt Birgit Ailbout und Karl Otto Binninger die biologische Vielfalt sehr am Herzen. Dafür bewirtschaften sie zwei Weinbergsbrachen nach ihren Vorstellungen. Die eine Fläche als Brache um auch der Tierwelt einen Gestatlungsraum zu ermöglichen und die andere Fläche zur Erhaltung der bioloischen Vielfalt der historischen Rebsorten. Mit Ihrer 2019-er Pflanzung vom Gelben Kleinberger und Fränkischen Burgunder verwandeln sie Ihre Brachflächen zu einem ganz besonderen Kleinod.

Verfügbare Rebsorten