Bitte drehen sie Ihr Gerät.

Her­mann Dörf­lin­ger

Her­mann Dörf­lin­ger

Die Geschichte des Weingutes Dörflinger aus Müllheim geht bis in das Jahr 1441 zurück. Hermann Dörflinger gehörte zu den ersten, die in Baden durchgegorene Weine produzierte.
In seinen 20 ha umfassenden Weinbergen, die mit 70% Weißweinensorten und 30% Spätburgunder bestockt sind, fand der Muskat-Gutedel ein neue Heimat.

Verfügbare Rebsorten